Die Bürgerinitiativen Ulfenbachtal und Siedelsbrunn haben über 1.200 Unterschriften gegen die geplante Errichtung von sechs Windkraftanlagen auf dem „Stillfüssel“ bei Bürgern und Touristen im Überwald gesammelt. Die Unterschriftenlisten werden von den Bürgerinitiativen am Montag, 23. Mai in Darmstadt an das für die Genehmigung verantwortliche Regierungspräsidium und anschließend in Kopie an den Antragsteller, die ENTEGA Regenerativ GmbH, übergeben.

Die Bürgerinitiativen bitten um zahlreiche Teilnahme. Für den kostenlosen Bustransfer nach Darmstadt und zurück ist gesorgt.

TERMIN
23. Mai 2015
Darmstadt
14 Uhr Übergabe der Unterschriften an das Regierungspräsidium
15 Uhr Übergabe der Unterschriften an die ENTEGA

Abfahrt Bus Schönmattenwag
12:15 Uhr bei Busverkehr Egner GmbH, Kirchgasse 2

Abfahrt Bus Siedelsbrunn
12:30 Uhr am Parkplatz unterhalb der Kirche

Bitte anmelden!

E-Mail: bi-gegenwind-siedelsbrunn@t-online.de
oder Telefon: 06207 605632