Das Genehmigungsverfahren für die von der ENTEGA Regenerativ GmbH beantragten sechs Windkraftanlagen auf dem Stillfüssel geht in die heiße Phase. Am Dienstag um 10 Uhr beginnt in der Rudi-Wünzer-Halle die Erörterung der weit über 1000 eingereichten Einwendungen. Hierzu lädt das Regierungspräsidium Darmstadt. Die Themen sind vielfältig, von Naturschutz bis Eigentumsschutz. Die Bürgerinitiativen „Gegenwind Ulfenbachtal“ und „Gegenwind Siedelsbrunn“ hoffen auf eine rege Teilnahme von Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere von denen, die Einwendungen beim Regierungspräsidium Darmstadt eingereicht haben.

TERMIN:
Dienstag, 24.5.2016
10 Uhr
Rudi-Wünzer-Halle, Wald-Michelbach

LINK:
Pressemitteilung RP Darmstadt vom 18.6.